Video Digitalisierung


Magnetbänder haben eine begrenzte Haltbarkeit von 20 bis 30 Jahren. Videokassetten aus den 80er und 90er Jahren kommen an ihre Haltbarkeitsgrenze. Das zeigt sich beim abspielen oft durch  Bildstörungen, Veränderung der Farben und sehr oft durch Tonstörungen. Deshalb ist es höchste Zeit, die schönen Erinnerungen durch eine  rechtzeitige Digitalisierung zu retten, um sie auch künftig noch genießen zu können.

Video-Digitalisierung

Von: VHS, S-VHS, VHS-C, S-VHS-C, Video 8, Hi-8, Digital 8, DV, Mini-DV auf DVD, Festplatte oder USB-Stick.

Die Digitalisierung erfolgt mit Studio-Recordern. Der auf der Kassette befindliche Videofilm, wird mit einem Analog/Digitalwandler in ein digitales Filmformat gewandelt. Ein nachgeschalteter professioneller Time-Base-Corrector  stabilisiert das Bild und unterdrückt das Bandrauschen. Das Digitalisat, wird auf einem Schnitt-Computer gespeichert. Im Anschluss erfolgt die Ausspielung der Daten auf das gewünschte Datenformat.

Übertragung auf DVD:

Die DVD hat in guter Qualität eine maximale Speicherkapazität von 120 Minuten. Bei längeren Laufzeiten wird eine 2. DVD erforderlich. Die DVD ist nicht kopiergeschützt und damit jederzeit kopierbar.

Diese Datenformate sind möglich: DV-Avi, MPEG/2 oder MPEG/4.  

Urheberrecht.

Wir überspielen keine Kassetten, deren Inhalte gegen das Urheberrecht, oder andere in Deutschland geltende Gesetze verstoßen.

 

Video-Digitalisierung Preise
je Kassette bis 60 Min.10,00 €
je Kassette bis 120 Min.15,00 €
je Kassette bis 180 Min.20,00 €
je Kassette bis 240 Min.25,00 €
Marken DVD-R Rohling in Slimcase2,50 €
Übertragung der Daten auf eine angelieferte Festplatte6,00 €
Übertragung der Daten auf einen USB 3.0 Stick 16 GB12,00 €
Übertragung der Daten auf einen USB 3.0 Stick 32 GB15,00 €
Kassetten Reparatur (im Erfolgsfall)12,00 €
Express Bearbeitung pro Kassette6,00 €

Zum Bestellformular

Persönliche Anlieferung Ihrer Aufträge:

Montag bis Donnerstag von 9:30 – 12:30. Nachmittags nach Vereinbarung.
Freitag von 9:30 – 12:30 und 14:00 – 18:00 Uhr.
Kontakt
HS-Filmtransfer | Horst Steigerwald | Bussardweg 50 | 63741 Aschaffenburg
Tel. 0 60 21 / 48 07 24 | E-Mail: info@hs-filmtransfer.de